Startseite www.muggendorf.at Themenstation: Flora und Fauna Themenstation: Der Hausstein Themenstation: Sägemühle Themenstation: Altes E.Werk Wasserkraft Themenstation: Die Myrafälle - das Naturdenkmal www.myrastubn.at Themenstation: Stauweiher Impressionen - die Fotogalerie
Wander- u. Wasserwelt Myrafälle
  |  
| Myrafälle 1 | 2763 Muggendorf | +43 02632 74955 | Mail
ul
ur
um

Alte Strasse

English translation of this article04Die "Alte Straße"
Die Infotafel bei der 'alten Straße'Die „Alte Straße“ wurde 1833 von böhmischen Arbeitern um 660 Gulden gebaut. Bis 1914  war sie über das „Hochfeld“ die Verbindung von Muggendorf nach Thal.

SpurrinneDie Steinrinnen am oberen Teil der Straße sind Schleif- bzw. Bremsspuren von eisenbeschlagenen Rädern der damaligen Pferde- und Ochsenfuhrwerke.
Die tiefste Spurrinne
Die tiefste Spurrinne
Altes Fuhrwerk

Wieviele Baumstämme all diese fleißigen Leute damals wohl über den steinigen Weg gekarrt haben?
Wieviele Baumstämme all diese fleißigen Leute damals wohl über den steinigen Weg gekarrt haben?

 

 

Erstellt: 01.01.2014  Geändert: 30.08.2014 03:50

Zum Seitenbeginn


Zurueck

 
 
© Inhalte: Wander- u. Wasserwelt Myrafälle 2017 | P.S.W | Webmaster



© Inhalte: Wander- u. Wasserwelt Myrafälle 2017