Startseite www.muggendorf.at Themenstation: Flora und Fauna Themenstation: Der Hausstein Themenstation: Sägemühle Themenstation: Altes E.Werk Wasserkraft Themenstation: Die Myrafälle - das Naturdenkmal www.myrastubn.at Themenstation: Stauweiher Impressionen - die Fotogalerie
Wander- u. Wasserwelt Myrafälle
  |  
| Myrafälle 1 | 2763 Muggendorf | +43 02632 74955 | Mail
ul
ur
um

Der Stauweiher

English translation of this article05Infotafel beim Stauweiher des MyrawerkesDer Stauweiher des Myrawerkes

Das Myrawasser wurde in einem 10.000m3 fassenden  Stauweiher gesammelt und durch einen 310m langen Druckstollen weiter in das Wasserschloss geführt.

ÜbersichtsplanDer Wasserfall sollte damals im Interesse des Tourismus wenigstens an Sonntagen von 9-17 Uhr mit der natürlichen Zuflußmenge dotiert werden – als ein nach Stundenplan gesteuertes Naturschauspiel.
Unglaublich wie tief die Myra hier, beim oberen Stauweiher ist
Unglaublich wie tief die Myra hier, beim oberen Stauweiher ist

Grundriss des StauweihersDiese Zeichnung zeigt den Grundriss des Stauweihers und den Beginn des 310 m langen Druckstollens welcher an Ende in das Wasserschloss mündet.

Das Bild lässt sich natürlich wie alle per Klick vergrößern!

Hier rauschen nicht nur die BlätterHier rauschen nicht nur die Blätter
Ausblick von der Wehranlage Richtung Parkplatz
Ausblick von der Wehranlage Richtung Parkplatz
Einfach romatisch...
Einfach romatisch...

Erstellt: 01.01.2014  Geändert: 30.08.2014 23:37

Zum Seitenbeginn


Zurueck

 
 
© Inhalte: Wander- u. Wasserwelt Myrafälle 2017 | P.S.W | Webmaster



© Inhalte: Wander- u. Wasserwelt Myrafälle 2017